Nachbarschaftsnetzwerk

Ziel dieser Projektgruppe ist es, für die Bestandteile unseres örtlichen Gemeinwesens (also die
einzelnen Nachbarn) Möglichkeiten zu schaffen (also Fäden zu spinnen), miteinander in Verbindung
zu kommen (also eine Nachbarschaft zu bilden) und dies in die Umgebung einzubetten (Netzwerke
zu entwickeln).

Dies soll dem realen Alltagsleben dienen und neben den traditionellen Mitteln und Wegen auch
die modernen, digitalen Hilfsmittel und Möglichkeiten nutzbar machen und verbreiten.

In einem der (Zwischen-) Ergebnisse bewegen wir uns gerade.

Die Infrastruktur soll dabei das vorhandene Netz verdeutlichen,
die MITMACHBürgerschaft unsere lokalen „Netzknoten-Elemente“ darstellen und
die MITMACHPartner unsere Hilfs- und Trägerkräfte nutzbar machen.

Sie wollen mitspinnen, Bestandteil werden oder Nutzniesser?
Das Netz ist entwicklungsfähig – Hereinspaziert – Gemeinsam sind wir stark!