Verkehr

Hier finden Sie aktuelle Informationen aus der Projektgruppe „Verkehr“.

Das Ergebnis unserer durchgeführten Verkehrszählung am 12.07.2019:

Innerhalb der zehn Stunden Verkehrszählung sind 2974 Fahrzeuge über die Albrecht-Dürer-Straße gefahren. Das entspricht etwa 5 Fahrzeuge pro Minute. Insgesamt haben in dieser Zeit 630 Fußgänger die Straße überquert. Zwischen 10.00 und 12.00 Uhr ist die Fußgängerfrequenz am höchsten (Gesamtergebnis der Verkehrszählung siehe A1).

Um unsere Fußgänger sicher über die Straße zu führen, hat die Projektgruppe Verkehr deshalb einen Zebrastreifen eingefordert. Dieser wurde von Herrn Biermann vom Ordnungsamt Sindelfingen, bereits in Planung gegeben. Zudem setzte die Projektgruppe Verkehr sich für Kurzzeitparkplätze oberhalb der Kita Max-Liebermann-Weg ein. Diese sollten dazu dienen, dass Eltern zentrale Parkplätze finden um ihre Kinder in die Kita zu bringen. Diese Kurzzeitparkplätze wurden noch unter Herrn Biermann umgesetzt und stehen den Eltern bereits seit einiger Zeit zur Verfügung.

Danke an alle, die hier in irgend einer Form beteiligt waren und Mitwirken! Ebenfalls ein herzliches Dankeschön an Herrn Biermann, der immer offen für die Anliegen der Projektgruppe Verkehr war.